Bremen sehenswert - Die Hansestadt und ihre Sehenswürdigkeitenunterwegs in Brem' & 'n büschen umzu

Stadtmusikanten - Bremen sehenswert Sie sind hier: Aktuelles

Bremen sehenswertAktuelles, Termine, Veranstaltungen

 

Neu bei Bremen sehenswert
Weltvogelpark Walsrode - Im weltweit größten Vogelpark mit über 4000 Vögeln

Neu bei Bremen sehenswert
Stadtwald & Stadtwaldsee - Naturlehr- und Erlebnispfad, ein Roland und mehr

19. Mai 2018 - 24. Februar 2019
Weserburg: Cindy Sherman. Werke aus der Olbricht Collection. Mehr ...

30. Juni - 14. Oktober 2018
Weserburg: MESH. Meisterschülerausstellung der HfK Bremen. Karin Hollweg Preis 2018. Mehr ...

16. Juni - 16. September 2018
Museen Böttcherstraße: Sommergast 2018: Christoph Brech. Dämmerung. Mehr ...

24. Juni - 16. September 2018
Gerhard-Marcks-Haus: Wolfgang Friedrich. Idyllen und Katastrophen. Mehr ...

28. Juli - 30. September 2018
Kunsthalle Bremen: Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018. Mehr ...

24. August - 25. November 2018
Übersee-Museum: Australische Ghostnets - Kunst aus dem Meer. Mehr ...

14. Oktober 2018 - 2. Juni 2019
Focke-Museum: Experiment Moderne. Bremen nach 1918. Mehr ...

 

Feste jährliche Veranstaltungen

Januar

Eiswette - Eiswettprobe am 6. Januar auf Höhe des Sielwallfähre am Osterdeich - http://eiswette.de

Bremer Sechs-Tage-Rennen - Radrennen in der ÖVB-Arena auf der Bürgerweide - www.sechs-tage-rennen.de

Februar

Bremer Karneval - http://bremer-karneval.de

Bremen Classic Motorshow - Klassiker-Messe zum Thema Oldtimer in den Messehallen - www.classicmotorshow.de

März

Osterwiese - Volksfest auf der Bürgerweide, etwas kleiner als der Freimarkt - www.osterwiese.com

Mai

Kajenmarkt an Weserpromenade/Schlachte (bis September) - jeden Samstag von 10-16 Uhr kulinarische Leckereien, Kunsthandwerk und Live-Musik

Große Bremer Ruderregatta - Regatta mit 1500 m und 1000 m Strecken auf dem Werdersee

April

jazzahead! - international besetzte Fachmesse in der Messe Bremen und der ÖVB-Arena mit umfangreichem Jazz-Musikprogramm - http://jazzahead.de

Juni

Vegesacker Hafenfest - dreitägiges Fest mit viel Live-Musik - www.hafen-vegesack.de

Lange Nacht der Museen - zahlreiche Museen und Ausstellungshäuser haben mit Ausstellungen und Veranstaltungen bis 1 Uhr geöffnet, eine Eintrittskarte für alle Häuser

La Strada - internationales Festival der Straßenkünste - www.lastrada-bremen.de

Juli

Breminale - seit 1987 stattfindendes fünftägiges Kulturfest am Osterdeich - www.breminale.de

August

Bremer Theater-Sommer - die Bremer Shakespeare Company spielt 1983 unter freiem Himmel auf der Melcherswiese im Bürgerpark - www.shakespeare-company.com

"Sommer in Lesmona" - Open-Air-Festival der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen in Knoops Park in Bremen-Lesum - www.kammerphilharmonie.com/de/

Musikfest Bremen - Veranstaltungsreihe mit klassischer Musik bis September - www.musikfest-bremen.de

Festival Maritim - international besetztes Open-Air-Festival in Vegesack - www.festival-maritim.de

September

"Licht und Musik am Hollersee" mit Feuerwerk - das Jugendsinfonieorchester Bremen-Mitte spielt am See im Bürgerpark bei Fackelschein

Maritime Woche - Veranstaltungen mit maritimem Charakter an der Schlachte - www.maritimewoche.de

Proben zu Licht und Musik am Hollersee im Bürgerpark- Bremen sehenswert

Proben zu "Licht und Musik am Hollersee" am Nachmittag vor dem Konzert

Oktober

Freimarkt auf der Bürgerweide, Feuerwerk am Eröffnungsabend, Freimarktsumzug am zweiten Samstag des Marktes, kleiner Freimarkt auf dem Marktplatz

swb-Marathon - gut besuchte Laufveranstaltung mit Streckenführung durch die Stadt - www.swb-marathon.de

Dezember

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz - www.bremer-weihnachtsmarkt.de

Kunsthandwerkmarkt in der unteren Rathaushalle

Schlachtezauber an der Schlachte - www.schlachte-zauber.de

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in der Innenstadt - Bremen sehnenswert

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz, im Hintergrund das Rathaus

 

Seite zurückGesamtübersicht - Bremen sehenswertnächste Seite

ALLES IM BLICK: DIE GESAMTÜBERSICHT

 

Bremen Böttcherstraße

Ludwig Roselius große Zuneigung zur Kunst kommt besonders im Paula-Becker-Modersohn-Haus zum Ausdruck. Es war nicht nur das erste Museum, das einer Künstlerin gewidmet war, sondern erregte aufgrund der von dem Bildhauer Bernhard Hoetger reliefartig gestalteten Außenwände und der lebendig geformten Räume im Inneren weltweit Aufsehen und löste zahlreiche Diskussionen aus. Heute präsentiert das Museum in dem 1926/27 errichteten Haus die umfangreichste Gemäldesammlung der Malerin Paula Modersohn-Becker. Mehr Kunstwerke von Bernhard Hoetger kann man sich unter anderem im Hötger-Hof neben dem Roselius-Haus ansehen, wo einige Bronze-Plastiken zu sehen sind.
Weiterlesen ...

Böttcherstraße - Bremen sehenswert

 

Focke-Museum

Jede Stadt hat ihre Geschichte und in vielen Städten gibt es ein Museum, in dem eben diese erzählt wird. In der Hansestadt ist es das Focke-Museum im Ortsteil Riensberg, in dem die Stadthistorie am anschaulichsten präsentiert wird. Das „Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte“ entstand 1924 durch die Zusammenlegung zweier Sammlungen, dem 1884 gegründeten Gewerbemuseum und dem sechs Jahre später gegründeten „Historischen Museum für bremische Altertümer“, dessen bereits 1922 gestorbener Gründer auch zum Namensgeber des heutigen Museums wurde.
Weiterlesen ...

Focke-Museum - Bremen sehenswert

 

Kunsthalle

Den Kernbestand der Sammlung der Kunsthalle stellt europäische Malerei vom Mittelalter bis in die Gegenwart dar. Einen Schwerpunkt bildet darunter die französische Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts, die vor allem durch eine der größten Delacroix-Sammlungen repräsentiert wird. Der deutsche Impressionismus ist ein weiterer Schwerpunkt. Gezeigt werden Werke unter anderem von Liebermann, Corinth und Slevogt. Mit Heinrich Vogeler, Otto Modersohn und anderen sind auch die Malerinnen und Maler aus der bekannten Künstlerkolonie Worpswede nahe Bremen vertreten.
Weiterlesen ...

Kunsthalle - Bremen sehenswert

 

Freimarkt

Was für die einen schlicht eine Kirmes oder ein großer Rummelplatz ist, ist für die anderen ein Ereignis, das in seiner Wichtigkeit mit Weihnachten auf gleicher Ebene steht. Tatsache ist jedoch, das einem Großteil der Hansestädter der Freimarkt als „fünfte Jahreszeit“ und unumstößliche Bremer Tradition gilt. Das kommt nicht von ungefähr, denn die Bremerinnen und Bremer können auf eine fast tausendjährige Geschichte ihres Volksfestes zurückblicken und damit ist der Freimarkt das älteste Volksfest in Deutschland.
Weiterlesen ...

Freimarkt - Bremen sehenswert

 

Booking.com